Leichtathletik in Alzenau

Süddeutsche Meisterschaften in Erding

Beitrag vom 23.06.2018 15:00 Uhr
Süddeutsche Meisterschaften in Erding

**** ist Süddeutscher Meister!

Bei den Süddeutschen Meisterschaften am 23. und 24. Juni in Erding konnte Philipp Reß den Titel im Hochsprung der männlichen Jugend U18 erringen.

Als einziger Athlet übersprang er die Höhe von 1,95 Metern und gewann damit den hochklassig besetzten Wettbewerb.

Ergebnisliste

Internationale U18-Gala in Schweinfurt

Beitrag vom 16.06.2018 20:15 Uhr
Internationale U18-Gala in Schweinfurt

Nach den tollen Leistungen in den letzten Wochen ging **** am 16. Juni bei der Internationalen U18-Gala in Schweinfurt an den Start.

Mit übersprungenen 1,95 Metern bestätigte er seine aktuelle Top-Form und kam im erlesenen Feld der deutschen U18-Hochsprung-Elite auf einen hervorragenden sechsten Platz.

Ergebnisliste

Kreismeisterschaften bzw. -bestenkämpfe U14/U12 in Elsenfeld

Beitrag vom 18.06.2018 20:10 Uhr
Kreismeisterschaften bzw. -bestenkämpfe U14/U12 in Elsenfeld

Erfolgreichste Athletin bei den Kreismeisterschaften bzw. -bestenkämpfen der Altersklassen U14 und U12 am 16. Juni in Elsenfeld war ****.

Sie holte sich in der Altersklasse W12 insgesamt fünf Titel, und zwar im 75-Meter-Sprint, 60-Meter-Hürden-Lauf, 800-Meter-Lauf, Weitsprung und Ballwurf.

**** siegte in der gleichen Klasse im Hochsprung.

In der Altersklasse W11 konnte sich **** den Titel im Schlagballwurf sichern.

Neuzugang **** gewann den Hochsprung-Wettbewerb der Klasse W11.

Den Rahmenwettbewerb im Weitsprung der Klasse M9 gewann ****.

Insgesamt standen die zehn Athletinnen und Athleten des LA-Teams 28 mal auf dem Siegerpodest!

Bilder Ergebnisliste

Unterfränkische Meisterschaften in Hösbach

Beitrag vom 10.06.2018 14:20 Uhr
Unterfränkische Meisterschaften in Hösbach

Die herausragende Leistung bei den Unterfränkischen Meisterschaften am 9. und 10. Juni in Hösbach lieferte ****.

Der Hochsprung-Spezialist übersprang erstmals in seiner Karriere die Zwei-Meter-Schallmauer.
Dass er mit übersprungenen 2,00 Metern den Titel in der Klasse MJ U18 holte, ist schon fast selbstverständlich.

Erfolgreich waren auch die weiteren Starter des LA-Teams:

**** holte sich in der Klasse M15 die Titel im Hochsprung, Weitsprung und Diskuswurf. Im Kugelstoß wurde er Zweiter.

**** gewann in der Klasse M14 den Weitsprung und den Speerwurf. Zweite Plätze belegte er über 80-Meter-Hürden und im Diskuswurf. Im Hochsprung wurde er Vierter, im 100-Meter-Sprint Fünfter.

**** stand im Hochsprung der Klasse M14 ganz oben auf dem Siegerpodest. Im Kugelstoß und im Diskuswurf kam er jeweils auf Platz vier.

**** belegte im Hochsprung und im Weitsprung der Klasse WJ U18 jeweils den vierten Platz. Über 100-Meter-Hürden kam sie als Fünfte ins Ziel.

Videos Bilder Ergebnisliste

Bayerische Meisterschaften Blockwettkämpfe in Aichach

Beitrag vom 04.06.2018 20:40 Uhr
Bayerische Meisterschaften Blockwettkämpfe in Aichach

Als bayerischer Vizemeister der Klasse M15 im Blockmehrkampf Sprint/Sprung kehrte **** von den Bayerischen Meisterschaften in den Blockwettkämpfen zurück, die am 3. Juni in Aichach stattfanden.

Auf dem Weg zum Vizetitel stellte **** vier persönliche Bestleistungen auf:
Den 100-Meter-Sprint absolvierte er in 12.85 Sekunden, über 80 Meter Hürden kam er nach 12.32 Sekunden ins Ziel, im Weitsprung landete er bei 5.88 Metern und der Speer flog sensationelle 51.98 Meter weit.
Zusammen mit übersprungenen 1.61 Metern im Hochsprung kam er in der Summe auf 2.816 Punkte.

Bilder Ergebnisliste

3. Aschheimer Hochsprungmeeting mit Musik

Beitrag vom 30.05.2018 12:50 Uhr
3. Aschheimer Hochsprungmeeting mit Musik

Weiterhin auf Höhenflug befindet sich ****.

Beim 3. Hochsprungmeeting mit Musik am 30. Mai im oberbayerischen Aschheim überquerte der 16-jährige Alzenauer 1,99 Meter und stellte damit erneut eine persönliche Bestleistung auf.
Den Wettbewerb der männlichen Jugend U18 gewann er mit dieser Höhe.

Ebenfalls am Start waren **** und ****.

Sie starteten in einem Hochsprung-Wettbewerb, bei dem Sprünge mit dem linken und dem rechten Bein absolviert werden mussten.
**** gewann diesen Wettbewerb in der männlichen Jugend U16, **** wurde Dritte in der weiblichen Jugend U14.

Video Bilder Ergebnisliste