Leichtathletik in Alzenau

Offene Unterfränkische Meisterschaften in Marktheidenfeld

Beitrag vom 10.08.2020 08:35 Uhr
Offene Unterfränkische Meisterschaften in Marktheidenfeld

Am 9. August fanden in Marktheidenfeld die Offenen Unterfränkischen Meisterschaften statt.

M. Mustermann holte sich in neuer Team-Rekord-Zeit von 12,26 Sekunden den Titel über 80 Meter Hürden der Klasse W14.
Auch im Weitsprung konnte sie sich den Titel mit 5,32 Metern sichern.
Im 100-Meter-Sprint wurde sie Vizemeisterin und im Kugelstoß wurde sie in der Unterfranken-Wertung ebenfalls Zweite.

M. Mustermann schaffte es in der Unterfranken-Wertung über 80-Meter-Hürden der Klasse W14 auf Platz zwei, genauso wie im Weitsprung der Klasse W13. Im 75-Meter-Sprint landete sie hier auf Rang sechs.

M. Mustermann belegte in der Unterfranken-Wertung im Weitsprung und im Kugelstoß der W14 jeweils Rang drei, im 100-Meter-Spring Rang sechs.

Ergebnisliste

Kreismeisterschaften Dreikampf in Großostheim

Beitrag vom 02.08.2020 13:55 Uhr

Am 1. August fanden in Großostheim die Kreismeisterschaften im Dreikampf statt.

Vom LA-Team konnten sich M. Mustermann (W14), M. Mustermann (W10) und M. Mustermann (M11) die Titel in ihrer Altersklasse sichern.

Außerdem erreichten M. Mustermann (W13) Platz zwei, M. Mustermann (M10) Platz zwei und M. Mustermann (W10) Platz vier.

Ebenfalls in Großostheim ausgetragen wurden die unterfränkischen Meisterschaften im 800-Meter-Lauf.
Hier holte M. Mustermann die Vizemeisterschaft in der Klasse W14. Sie lief nach 2:50,5 Minuten ins Ziel.

Ergebnisliste

21. Bad Endorfer Mehrkampf

Beitrag vom 26.07.2020 22:05 Uhr
21. Bad Endorfer Mehrkampf

M. Mustermann hat es geschafft!

Beim 21. Bad Endorfer Mehrkampf am 25. und 26. Juli holte sie im Siebenkampf der weiblichen Jugend W14 3.501 Punkte und übertraf damit die für die Teilnahme an den Deutschen U16-Mehrkampfmeisterschaften geforderte 3.000-Punkte-Marke deutlich.

Die Suche nach einer Qualifikations-Möglichkeit gestaltete sich schwierig.
Aufgrund der Corona-Einschränkungen sind Mehrkampf-Wettbewerbe rar und die Anzahl der Startplätze begrenzt.

So führte die Fahrt bis nach Bad Endorf im Landkreis Rosenheim. Doch die Reise hat sich gelohnt!

Mit 13,20 Sekunden im 100-Meter-Sprint, 4,94 Metern im Weitsprung, 9,91 Metern im Kugelstoß, 1,47 Metern im Hochsprung, 12,44 Sekunden über 80 Meter Hürden, 29,77 Metern in Speerwurf und 2:54,45 Minuten über 800 Meter zeigte der Schützling von Trainierin M. Mustermann in keiner Disziplin Schwächen und knackte neben der Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften auch den 17 Jahre alten Team-Rekord im Siebenkampf ihrer Altersklasse.

Auch die am ersten Tag gesammelten 2.042 Punkte in der Vierkampf-Wertung sind neuer Team-Rekord.

Ergebnisliste

Kitzinger Sprungfest

Beitrag vom 22.07.2020 11:30 Uhr
Kitzinger Sprungfest

Am 21.7. gingen die Alzenauer Sportlerinnen und Sportler beim Kitzinger Sprungfest an den Start.

M. Mustermann startete mit 1,96 Metern in die Corona-Freiluftsaison und gewann damit den Hochsprung-Wettbewerb der U20.

M. Mustermann stellte mit 1,72 Meter eine neue persönliche Bestleisung auf und wurde Zweiter in der U18.

Fünf Alzenauerinnen starteten im Hochsprung der Klasse W14.
M. Mustermann belegte mit übersprungenen 1,49 Metern Rang zwei, gefolgt von M. Mustermann mit 1,46 Metern auf Rang drei. M. Mustermann überquerte 1,40 m, M. Mustermann und M. Mustermann schafften 1,35 m.

Im Weitprung waren vier Alzenauerinnen am Start.
M. Mustermann gewann den Wettbewerb mit 5,21 Metern. M. Mustermann wurde Dritte mit 4,58 Metern. M. Mustermann sprang 4,32 m und M. Mustermann 4,18 m.

Bilder Ergebnisliste

Abendsportfest der LuT Aschaffenburg

Beitrag vom 20.07.2020 10:45 Uhr

Mit vier Athletinnen war das LA-Team am 18. Juli beim Abensportfest der LuT Aschaffenburg vertreten.

M. Mustermann (13,52 s), M. Mustermann (13,59 s), M. Mustermann (14,56 s) und M. Mustermann (14,78 s) belegten im 100-Meter-Sprint der Altersklasse W14 die Plätze 2, 4, 8 und 9.

M. Mustermann und M. Mustermann starteten zudem noch über die 300-Meter-Distanz. M. Mustermann lief nach 45,11 Sekunden als Zweite durch Ziel, M. Mustermann wurde in 50,63 Sekunden Vierte.

Ergebnisliste

Corona-Sommersportfest in Aschaffenburg

Beitrag vom 06.07.2020 11:45 Uhr
Corona-Sommersportfest in Aschaffenburg

Nach langer Corona-Auszeit fand am 4. und 5. Juli wieder einmal Wettkampf statt!

Die DJK Aschaffenbug stellte ein Hygienekonzept auf und veranstaltete das Corona-Sommersportfest.

Aus ganz Deutschland reisten Athleten an, die endlich wieder einmal einen Wettkampf bestreiten wollten. So waren z.B. Sportler aus den Leichtathletik-Hochburgen Hamburg, Köln, Dortmund, Mainz, Fürth, Frankfurt oder Saarbrücken am Start.

Auch das LA-Team war mit sieben Starterinnen vertreten.

M. Mustermann, M. Mustermann, M. Mustermann, M. Mustermann, M. Mustermann, M. Mustermann und M. Mustermann bewiesen mit guten Platzierungen, dass sie die wettkampflose Zeit gut zum Trainieren genutzt haben.

Besonders erwähnenswert ist der neue Teamrekord von M. Mustermann über 80 Meter Hürden der Altersklasse W14. Sie lief nach 12,34 Sekunden über die Ziellinie.
Auch ihr Weitsprung auf 5,20 Meter und ihr Kugelstoß auf 9,78 Meter können sich sehen lassen.

Bilder Ergebnisliste

Sportlerin des Tages

LA-Team-Termine

  • 08.03.2020:
    Mitgliederversammlung und Winterwanderung
    Alzenau
  • 14.03.2020 - 15.03.2020:
    Abgesagt:
    Jugend-Sportwochenende
    Alzenau
  • 04.04.2020 - 14.04.2020:
    Abgesagt:
    Trainingslager
    Cesenatico / Italien
  • 23.05.2020:
    Abgesagt:
    Kreismeisterschaften U12/U14
    Alzenau
  • 23.07.2020:
    Abgesagt:
    Vereinsmeisterschaften
    Alzenau
  • 07.08.2020:
    Abgesagt:
    Festumzug beim Stadtfest
    Alzenau
  • 13.09.2020:
    24. Alzenauer Triathlon
    Alzenau
  • 27.11.2020 - 29.11.2020:
    Waffelstand beim Weihnachtsmarkt
    Alzenau
  • 10.12.2020:
    Nikolaustraining
    Alzenau