Leichtathletik in Alzenau

Bayerische Hallenmeisterschaften in München

Beitrag vom 03.02.2020 09:45 Uhr
Bayerische Hallenmeisterschaften in München

M. Mustermann sorgte bei den Bayerischen Hallenmeisterschaftem am 1. und 2. Februar in der Münchener Werner-von-Linde-Halle für das beste Ergebnis aus Alzenauer Sicht.

Mit übersprungenen 1,93 Metern hatte er den Titel im Hochsprung der männlichen Jugend U20 bereits sicher. Danach ließ er noch 2,00 Meter auflegen, aber diese Höhe riss er knapp.

M. Mustermann startete verletzungsbedingt nur im Kugelstoß. Mit 12,25 Metern kam er damit in der Altersklasse MJ U18 auf Platz sieben.

Pech hatte M. Mustermann im Hüdensprint der Altersklasse W15. Die noch der Altersklasse W14 angehörende Alzenauerin überquerte die Ziellinie in neuer Team-Rekordzeit von 9,51 Sekunden. Den Endlauf verpasste sie denkbar knapp um eine hundertstel Sekunde.
Im Vorlauf des 60-Meter-Sprints lief sie mit neuer persönlicher Bestzeit von 8,55 Sekunden ins Ziel, im Hochsprung kam sie mit 1,40 Meter auf Rang 14.

Fünf Zentimeter höher sprang M. Mustermann, die ebenfalls noch der Altersklasse W14 angehört. Damit landete sie auf Rang 13, genauso wie mit 9,62 Metern im Kugelstoß.

Bilder Ergebnisliste

LAZ-Hallensportfest in Elsenfeld

Beitrag vom 03.02.2020 09:45 Uhr

Beim LAZ-Hallensportfest am 1. Februar in Elsenfeld starteten 13 Sportlerinnen und Sportler des LA-Teams in allen angebotenen Disziplinen:
35m, 35m Hürden, Hochsprung, Kugelstoß, Rundenlauf und 4x1-Runden-Staffel.

Es war ein langer Wettkampf mit vielen guten Platzierungen auf dem Treppchen.

Einige der jungen Sportlerinnen und Sportler starteten dabei zum ersten Mal in einem Hochsprung- oder beim Kugelstoßwettkampf.

Ergebnisliste

Crosslauf in Kahl

Beitrag vom 29.01.2020 19:25 Uhr
Crosslauf in Kahl

Vor allem mit Sportlerinnen und Sportlern der ganz jungen Jahrgänge war das LA-Team am 25. Januar beim Crosslauf in Kahl vertreten.

In der Altersklasse W8 kam M. Mustermann auf Platz 9. M. Mustermann lief in der W9 als Vierte ins Ziel.

In der Klasse W10 schafften M. Mustermann und M. Mustermann einen Doppelsieg. M. Mustermann (5.), M. Mustermann (9.) und M. Mustermann (10.) vervollständigten das gute Mannschaftsergebnis.

Bei den Jungs der Altersklasse M9 kamen M. Mustermann und M. Mustermann als Vierter bzw. Sechster ins Ziel.

M. Mustermann wurde über die 1.400-Meter-Distanz der Weiblichen Jugend W14 Zweite.

Bilder Ergebnisliste

26. Wuppertaler Springermeeting

Beitrag vom 25.01.2020 20:25 Uhr
26. Wuppertaler Springermeeting

Aufgrund seiner tollen Leistungen in den vergangenen Wochen wurde M. Mustermann zum 26. Wuppertaler Springermeeting eingeladen, das am 24. Januar stattfand.

M. Mustermann ging leider gesundheitlich etwas angeschlagen in den hochkarätigen Hochsprung-Wettbewerb. Es fehlte ihm die notwendige Spritzigkeit, so dass er "nur" 1,95 Meter übersprang.

Dennoch war es eine tolle Sache, zusammen mit Olympia-, Weltmeisterschafts- und Europameisterschaftsteilnehmern in einem Wettbewerb anzutreten.

Video   Bilder Ergebnisliste

Nordbayerische Hallenmeisterschaften in Fürth

Beitrag vom 20.01.2020 10:05 Uhr
Nordbayerische Hallenmeisterschaften in Fürth

Bei den Nordbayerischen Meisterschaften am 19. Januar in Fürth zeigten die Alzenauer Leichtathleten viele gute Leistungen.

Allen voran M. Mustermann, der seine Bestmarke im Hochsprung auf 2,07 Meter schraubte und sich damit souverän den Titel in der Altersklasse MJ U20 sicherte.

Aber auch die Alzenauer W14-Truppe konnte überzeugen.

M. Mustermann holte sich mit 9,62 Metern im Kugelstoßen und mit 1,48 Metern im Hochsprung jeweils den Vizetitel.

Vielstarterin M. Mustermann gewann im Hürdensprint mit neuer Teamrekord-Zeit von 9,60 Sekunden die Silbermedaille. Im Kugelstoßen belegte sie mit 8,72 Metern den dritten Platz. Im Hoch- und im Weitsprung kam sie mit 4,88 bzw. 1,45 Metern jeweils auf Rang fünf.

M. Mustermann schaffte es mit 1,40 Metern im Hochsprung auf Rang sechs.
Als schnellste Alzenauer 60-Meter-Sprinterin schaffte sie es in das A-Finale. Am Ende wurde sie Neunte.

Ebenfalls am Start waren M. Mustermann, M. Mustermann und M. Mustermann, die aber keine Endkampf-Platzierungen erreichen konnten.

Tags zuvor fanden die Stabhochsprung-Wettbewerbe statt. M. Mustermann kam nicht über seine Anfangshöhe von 3,50 Meter hinaus und erreichte damit in der Klasse MJ U20 Rang sieben.

Ergebnisliste

Hochsprungmeeting in Essing

Beitrag vom 07.01.2020 21:05 Uhr
Hochsprungmeeting in Essing Hochsprungmeeting in Essing

M. Mustermann und M. Mustermann starteten am 5. Januar beim traditionellen Hochsprungmeeting im 1000-Einwohner-Örtchen Essing im Altmühltal.

Das hochkarätig besetzte Meeting mit internationaler Beteiligung ist bekannt für gute Leistungen.
Die Springer bekommen die volle Unterstützung des Publikums, und die Musik gibt ihr Übriges dazu.

M. Mustermann ließ sich von der tollen Atmosphäre anstecken und steigerte seine persönliche Bestleistung um einen weiteren Zentimeter auf nun 2,06 Meter.

Im Wettbewerb der männlichen Jugend U20 belegte er damit den zweiten Rang.
Geschlagen geben musste er sich nur dem Tschechen Jan Stefala, der 2,11 Meter überquerte.

Auch M. Mustermann konnte mit einer guten Leistung überzeugen.
Sie übersprang 1,45 Meter und wurde Zweite in der Altersklasse der weiblichen Jugend U16.

Ergebnisliste

Sportlerin des Tages

LA-Team-Termine

  • 08.03.2020:
    Mitgliederversammlung und Winterwanderung
    Alzenau
  • 14.03.2020 - 15.03.2020:
    Abgesagt:
    Jugend-Sportwochenende
    Alzenau
  • 04.04.2020 - 14.04.2020:
    Abgesagt:
    Trainingslager
    Cesenatico / Italien
  • 23.05.2020:
    Kreismeisterschaften U12/U14
    Alzenau
  • 23.07.2020:
    Vereinsmeisterschaften
    Alzenau
  • 07.08.2020:
    Festumzug beim Stadtfest
    Alzenau
  • 13.09.2020:
    24. Alzenauer Triathlon
    Alzenau
  • 27.11.2020 - 29.11.2020:
    Waffelstand beim Weihnachtsmarkt
    Alzenau
  • 10.12.2020:
    Nikolaustraining
    Alzenau