Leichtathletik in Alzenau

Unterfränkische Mehrkampfmeisterschaften in Hammelburg

Beitrag vom 13.09.2020 19:45 Uhr
Unterfränkische Mehrkampfmeisterschaften in Hammelburg

Fünf Vertreterinnen des LA-Teams starteten bei den Unterfränkischen Mehrkampfmeisterschaften, die am 12. und 13. September traditionell in Hammelburg ausgetragen wurden.

M. Mustermann, M. Mustermann und M. Mustermann gewannen souverän die Mannschschaftswertung im Siebenkampf.

Zusammen mit M. Mustermann und M. Mustermann konnten sie auch den Mannschafts-Titel im Vierkampf nach Alzenau holen.

Doppelmeisterin in den Einzelwertungen wurde M. Mustermann. Sie gewann den Vierkampf der Altersklasse W14 mit neuem Team-Rekord vom 2.047 Punkten. Im Siebenkampf blieb sie nur knapp unter ihrer Bestleistung von den Deutschen Meisterschaften. Den Titel sicherte sie sich mit 3.531 Punkten.

Ergebnisliste

Deutsche Jugendmeisterschaften in Heilbronn

Beitrag vom 06.09.2020 13:05 Uhr
Deutsche Jugendmeisterschaften in Heilbronn

M. Mustermann ist Deutscher Vizemeister im Hochsprung!

Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften vom 4. bis 6. September in Heilbronn hat M. Mustermann einen bärenstarken Hochsprungwettbewerb absolviert.

M. Mustermann übersprang die Höhen von 1,85 bis 1,95 Metern alle im ersten Versuch. 1,99 Meter schaffte er im zweiten Versuch. Damit war ihm ein Platz unter den Besten fünf schon sicher.

Als er die Höhe von 2,03 Metern nevenstark im letzten Versuch noch überquerte, war ihm eine Medaille nicht mehr zu nehmen. Nur welche Farbe diese Medaille hatte, stand noch nicht fest.

Der spätere Sieger M. Mustermann aus Podsdam schaffte die nächste Höhe von 2,06 Meter gleich im ersten Versuch. M. Mustermann scheiterte drei mal an dieser Höhe.

M. Mustermann aus Schwerin riss 2,06 Meter zwei mal. Er pokerte und sparte sich seinen dritten Versuch für 2,09 Meter auf. Nur so hätte er M. Mustermann noch auf Rang drei verdrängen können. Aber er schaffte diese Höhe nicht, und M. Mustermann gewann die Silbermedaille.

Ein toller Erfolg, mit dem aufgrund des bisherigen Saisonverlaufs niemand gerechnet hat.

Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisliste

Bayerische Meisterschaften U16 in Erding

Beitrag vom 06.09.2020 19:20 Uhr
Bayerische Meisterschaften U16 in Erding

Bei den Bayerischen Meisterschaften der U16 am 5. und 6. September in Erding gewann M. Mustermann (Archivbild) zwei Titel.

Ihre Parade-Disziplin, den 80-Meter-Hürdensprint, gewann sie eindrucksvoll in neuer Team-Rekord-Zeit von 12,01 Sekunden. Das ist deutsche Spitzenlkasse!

Auch im Weitsprung konnte M. Mustermann alle Konkurentinnen hinter sich lassen. Sie sicherte sich den Titel mit 5,34 Metern.

Im 100-Meter-Sprint erreichte sie nach 13,41 Sekunden im Vorlauf den B-Endlauf, in dem sie mit 13,45 Sekunden fünfte wurde.
Außerdem belegte sie im Kugelstoßen mit 9,86 Metern Rang zehn.

Der Sprung auf's Treppchen gelang auch M. Mustermann. Sie warf den ein Kilogramm schweren Diskus in ihrem letzten Versuch 26,28 Meter weit. Damit verbesserte sie sich von Platz fünf noch auf den Bronzeplatz.
Im Hochsprung übersprang sie 1,46 Meter und wurde Achte.

Dritte im Bunde war M. Mustermann. Sie lief im 100-Meter-Vorlauf 13,91 Sekunden und verpasste damit die nächste Runde.

Ergebnisliste

Deutsche Mehrkampf-Meisterschaften U16 in Halle (Saale)

Beitrag vom 30.08.2020 15:40 Uhr
Deutsche Mehrkampf-Meisterschaften U16 in Halle (Saale)

M. Mustermann belegt bei den Deutschen Meisterschaften im Siebenkampf der Klasse W14 den sechsten Platz!

Einen ganz tollen Erfolg feierte M. Mustermann mit ihrer Trainerin M. Mustermann bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften der U16, die am 29. und 30. August in Halle an der Saale ausgetragen wurden.

Angereist war sie mit der zwölftbesten Meldeleistung und der Hoffnung, einen Platz unter den Top-Ten belegen zu können.

Zum Auftakt lief M. Mustermann die 100 Meter in guten 13,26 Sekunden und lag damit nach der ersten Disziplin im Mittelfeld auf Rang 16.

Doch dann startete sie die Aufholjagt. Im Weitsprung sprang sie mit 5,40 Metern die zweitbeste Weite aller 32 gemeldeten Teilnehmerinnen und verbesserte sich im Gesamtklassement um zehn Positionen auf Rang sechs.

Nach dem Kugelstoßen (9,54 Meter) und dem Hochsprung (1,52 Meter) beendete sie den ersten Wettkampftag auf Rang sechs der Gesamtwertung.

Den zweiten Wettkampftag begann M. Mustermann mit dem zweitbesten 80-Meter-Hürden-Sprint der Konkurrenz.
Mit 12,28 Sekunden schob sie sich zwischenzeitlich bis auf Rang vier der Gesamtwertung vor.

Trotz persönlicher Bestleistung von 30,53 Meter im Speerwurf büßte sie wieder eine Position ein.

Im abschließenden 800-Meter-Lauf kämpfte sie großartig und lief nach 2:51,74 Minuten ins Ziel.

Der Lohn dafür: 3.588 Punkte und der tolle sechste Platz in der Gesamtwertung.

Herzlichen Glückwunsch!

Ergebnisliste

7. Okriftler Hochsprungmeeting

Beitrag vom 25.08.2020 10:07 Uhr
7. Okriftler Hochsprungmeeting

M. Mustermann startete am 23. August beim 7. Okriftler Hochsprungmeeting.

Er gewann den Wettbewerb der männlichen Jugend U20 mit übersprungenen 1,97 Metern.

Ergebnisliste

Unterfränkische Meisterschaften "Sprung und Speer" in Höchberg

Beitrag vom 25.08.2020 10:07 Uhr
Unterfränkische Meisterschaften

Am 22. August fanden in Höchberg die Unterfänkischen Meisterschaften in den Sprung-Disziplinen und im Speerwurf statt.

M. Mustermann gewann in der Altersklasse W14 den Speerwurf-, den Hochsprung- und den Weitsprung-Wettbewerb.

In der gleichen Altersklasse wurde M. Mustermann Zweite im Speerwurf, Dritte im Weitsprung und Vierte im Hochsprung.
M. Mustermann belegte Rang zwei im Hochsprung und M. Mustermann jeweils Rang drei im Speerwurf und im Hochsprung.

Bei den Jungs gewann M. Mustermann den Speerwurf-Wettbewerb der Alterklasse MJ U18 und wurde im Hochsprung Zweiter.

Ergebnisliste

Sportlerin des Tages

LA-Team-Termine

  • 08.03.2020:
    Mitgliederversammlung und Winterwanderung
    Alzenau
  • 14.03.2020 - 15.03.2020:
    Abgesagt:
    Jugend-Sportwochenende
    Alzenau
  • 04.04.2020 - 14.04.2020:
    Abgesagt:
    Trainingslager
    Cesenatico / Italien
  • 23.05.2020:
    Abgesagt:
    Kreismeisterschaften U12/U14
    Alzenau
  • 23.07.2020:
    Abgesagt:
    Vereinsmeisterschaften
    Alzenau
  • 07.08.2020:
    Abgesagt:
    Festumzug beim Stadtfest
    Alzenau
  • 13.09.2020:
    24. Alzenauer Triathlon
    Alzenau
  • 27.11.2020 - 29.11.2020:
    Abgesagt:
    Waffelstand beim Weihnachtsmarkt
    Alzenau
  • 03.12.2020 - 09.12.2020:
    Nikolaustraining
    (in den Trainingsgruppen)
    Alzenau