Leichtathletik in Alzenau

Bayerische Meisterschaften in den Blockwettkämpfen in Markt Schwaben

Beitrag vom 23.06.2019 17:55 Uhr
Bayerische Meisterschaften in den Blockwettkämpfen in Markt Schwaben

Bei ihrem ersten Auftritt bei Bayerischen Meiterschaften hinterließ M. Mustermann einen starken Eindruck.

Die W13-Athletin startete am 23. Juni in Markt Schwaben bei den Bayerischen Meisterschaften im Blockwettkampf Lauf der Klasse W14, wo sie auf durchwegs einen Jahrgang ältere Konkurrentinnen traf.

Sie begann den Wettbewerb mit guten 39 Metern im Ballwurf.

Im anschließenden 80-Meter-Hürden-Sprint kam sie in neuer persönlicher Bestzeit von 12,86 Sekunden als Schnellste aller Teilnehmerinnen über die Ziellinie.

Es folgten zwei weitere persönliche Bestleistungen mit 4,40 Meter im Weitsprung und 14,08 Sekunden im 100-Meter-Sprint.

Vor dem abschließenden 2.000-Meter-Lauf lag sie unerwartet an zweiter Position der Gesamtwertung.

Leider konnte sie mit 8:42,59 Minuten diese Platzierung gegen einige deutlich schnellere Mittelstreckenspezialistinnen nicht verteidigen.

In der Endabrechnung erreichte sie mit 2.331 Punkten einen beachtenswerten fünften Platz, mit dem sich auch Trainerin M. Mustermann sehr zufrieden zeigte.

Ergebnisliste

Süddeutsche Meisterschaften in Koblenz

Beitrag vom 23.06.2019 08:50 Uhr
Süddeutsche Meisterschaften in Koblenz

Einen tollen Erfolg feierte M. Mustermann am 22. Juni bei den Süddeutschen U23-Meisterschaften.

Im legendären Koblenzer Oberwerth-Stadion startete der Alzenauer U20-Athlet im Hochsprung der Klasse U23 und traf auf bis zu vier Jahre ältere Konkurrenten.

M. Mustermann steigerte in einem hochklassigen Wettbewerb seine persönliche Bestleistung auf sehr starke 2,04 Meter.

Damit hatte er am Ende nur zwei Zentimeter Rückstand auf den Sieger und wurde Süddeutscher Vizemeister.

Ergebnisliste

18. Stadionfest der LG Mörfelden-Walldorf

Beitrag vom 21.06.2019 19:30 Uhr

Beim 18. Stadionfest der LG Mörfelden-Walldorf am 20. Juni war das LA-Team mit drei Sportlern vertreten.

M. Mustermann startete in den Wurfdisziplinen in der Männlichen Jugend U18.
Den Speerwurf-Wettbewerb gewann er mit 51,54 Metern, im Kugelstoß belegte er mit 12,71 Metern Rang drei und im Diskuswurf kam er mit 38,73 Metern auf den vierten Rang.

M. Mustermann ging im Dreikampf der Altersklasse W13 an den Start. Mit 1.382 Punkten kam sie auf den dritten Platz.

M. Mustermann erreichte im Dreikampf der Altersklasse W12 1.214 Punkte und belegte damit Platz sieben.

Ergebnisliste

19. Heidelberger Qualifikationstage

Beitrag vom 10.06.2019 21:30 Uhr
19. Heidelberger Qualifikationstage

Hochsprung-Ass M. Mustermann hat am 9. Juni bei den 19. Heidelberger Qualifikationstagen das Ticket für die Deutschen Meisterschaften gelöst.

Er gewann den Wettbewerb der Männlichen Jugend U20 mit sehr guten 1,99 Metern und schaffte damit die Qualifikation für die Deutschen Jugendmeisterschaften Ende Juli in Ulm.

M. Mustermann startete im Diskuswurf der Klasse W14. Die noch der Altersklasse W13 angehörende Alzenauerin warf das ein Kilogramm schwere Gerät auf 24,78 Meter und schaffte damit die Qualifikation für die Bayerischen Meisterschaften der Altersklasse W14.

Zehnkämpfer M. Mustermann startete in Heidelberg in den Wurfdisziplinen der Männlichen Jugend U18.
Er verbesserte seine persönliche Bestleistung im Kugelstoßen auf 12,82 Meter. Den Speer warf er nahe an seine Bestleistung heran auf 55,82 Meter und der Diskus landete bei 41,59 Metern.

Neben einigen Qualifikationen für die Bayerischen Meisterschaften hat er die wichtigste Qualifikation, die für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften, bereits seit einigen Wochen in der Tasche.

Ergebnisliste

Vereinsmeisterschaften

Beitrag vom 07.06.2019 07:05 Uhr
Vereinsmeisterschaften

37 Kinder und Jugendliche des LA-Teams ermittelten am 6. Juni die Vereinsmeister im Dreikampf.

Gewonnen haben M. Mustermann (W6), M. Mustermann (W8), M. Mustermann (W9), M. Mustermann (W10), M. Mustermann (W11), M. Mustermann (W12), M. Mustermann (W13), M. Mustermann (W14), M. Mustermann (M6), M. Mustermann (M7), M. Mustermann (M8), M. Mustermann (M10), M. Mustermann (M11), M. Mustermann (M15) und M. Mustermann (MJ U20).

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten bei der Siegerehrung Urkunden und Medaillen. Die Siegerinnen und Sieger noch einen Pokal.

Bilder Ergebnisliste

Auszeichnung für das LA-Team

Beitrag vom 07.06.2019 11:30 Uhr
Auszeichnung für das LA-Team

Für langjährige erfolgreiche Arbeit im Bereich der männlichen Jugend wurde das LA-Team im Mai mit dem Ehrenpreis 2018 des Bezirks Unterfranken ausgezeichnet.

Sportlerin des Tages

LA-Team-Termine