Leichtathletik in Alzenau

Unterfränkische Langstaffel-Meisterschaften in Aschaffenburg

Beitrag vom 23.05.2019 21:05 Uhr
Unterfränkische Langstaffel-Meisterschaften in Aschaffenburg

Am 22. Mai fanden in Aschaffenburg die Unterfränkischen Langstaffelmeisterschaften statt.

Nach einem spannendem Rennen musste sich die Alzenauer 3x800-Meter-Staffel der weiblichen Jugend U14 nur der Staffel aus Bürgstadt geschlagen geben.

Die Staffel in der Besetzung M. Mustermann, M. Mustermann und M. Mustermann kam in 8:34,75 Minuten ins Ziel (Team-Rekord!).

Mit zum Staffel-Team gehörte auch M. Mustermann, die als Ersatzläuferin parat stand.

Ergebnisliste

Nordbayerische Mehrkampfmeisterschaften in Oberasbach

Beitrag vom 20.05.2019 21:15 Uhr
Nordbayerische Mehrkampfmeisterschaften in Oberasbach

Einen bärenstarken Zehnkampf absolvierte M. Mustermann bei den Nordbayerischen Mehrkampfmeisterschaften, die am 18. und 19. Mai in Oberasbach ausgetragen wurden.

Bei seinem ersten Mehrkampf in der MJ U18 stellte M. Mustermann in fast allen Disziplinen neue persönliche Bestleistungen auf. Besonders erwähnenswert sind 3,90 Meter im Stabhochsprung und der neue Teamrekord im Speerwurf mit 56,25 Metern.

Die weiteren Einzelleistungen: 100 m: 12,27 s - Hochsprung: 1,71 m - Weitsprung: 6,09 m - 400 m: 55,29 s - Diskus: 41,66 m - 110 m Hürden: 16,33 s - 1.500 m: 4:55,99 min.

Am Ende standen 6.235 Punkte auf dem Konto, und damit die Qualifikation zu den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften Mitte August in Ulm.

Er gewann mit dieser Punktzahl den Titel des Nordbayerischen Meisters, und nahm im "Vorbeigehen" auch den Titel im Fünfkampf mit.

Bilder Ergebnisliste

Kreis-Mehrkampfmeisterschaften in Kahl

Beitrag vom 20.05.2019 20:20 Uhr
Kreis-Mehrkampfmeisterschaften in Kahl

Bei den Kreis-Mehrkampfmeisterschaften am 19.5. in Kahl traten die jüngeren Athletinnen und Athleten des LA-Teams an.

Ganz oben auf das Treppchen schafften es M. Mustermann (Vierkampf MJ U16) M. Mustermann (Dreikampf und Vierkampf MK U12) und M. Mustermann (Dreikampf und Vierkampf WJ U14), die im Dreikampf mit 1.430 Punkten, im Vierkampf mit 1.849 Punkten und im Ballwurf mit 45,50 Metern neue Team-Rekorde aufstellte.

Außerdem siegten die Drei- und die Vierkampf-Mannschaften der Mädchen U14 mit M. Mustermann, M. Mustermann, M. Mustermann, M. Mustermann, M. Mustermann und M. Mustermann.

Beste ihres Jahrgangs waren M. Mustermann (Dreikampf) und M. Mustermann (Drei- und Vierkampf), die aber entgegen den üblichen Gepflogenheiten nicht getrennt gewertet wurden.

Weitere Teilnehmer/innen waren M. Mustermann, M. Mustermann, M. Mustermann, M. Mustermann und M. Mustermann.

Bilder Ergebnisliste

Unterfränkische Meisterschaften in den Blockwettkämpfen in Schweinfurt

Beitrag vom 12.05.2019 09:10 Uhr
Unterfränkische Meisterschaften in den Blockwettkämpfen in Schweinfurt

In sehr guter Form präsentierten sich die Athletinnen und Athleten aus der Trainingsgruppe von M. Mustermann bei den Unterfränkischen Meisterschaften in den Blockwettkämpfen, die am 11. Mai in Schweinfurt stattfanden.

Sie gewannen insgesamt fünf Titel.

M. Mustermann sammelte im Blockwettkampf Sprint/Sprung 2.052 Punkte und stellte damit einen neuen Team-Rekord auf.
Gemeinsam mit der punktgleichen M. Mustermann (LG Haßberge) holte sie den Titel der Klasse W13.
M. Mustermann wurde in diesem Wettbewerb mit 1.963 Punkten Vierte.

M. Mustermann gewann mit 1.984 Punkten den Blockwettkampf Sprint/Sprung der Klasse W12 mit über 300 Punkten Vorsprung.

Mit neuem Team-Rekord von 2.419 Punkten sicherte sich M. Mustermann den Titel im Blockwettkampf Lauf der Klasse W13. Auch im 60-Meter-Hürdenlauf (9,95 Sekunden) und im Ballwurf (42,00 Meter) stellte sie neue Team-Rekorde auf.
M. Mustermann belegte in diesem Wettbewerb mit 1.825 Punkten Rang acht.

M. Mustermann verbesserte ihren eigenen Teamrekord im Blockwettkampf Wurf auf 1.984 Punkte. Sie wurde Vizemeisterin in der Klasse W13.

Bei so vielen guten Leistungen gewannen die LA-Team-Mädchen souverän mit neuem Teamrekord von 10.402 Punkten auch die Mannschaftswertung U14.

Mit einem Titel krönte auch der einzige männliche Vertreter des LA-Teams seine Leistungen.
M. Mustermann ließ im Blockwettkampf Sprint/Sprung der Klasse M15 mit 2.537 Punkten der Konkurrenz keine Chance.

Bilder Ergebnisliste

8. Kinder- und Jugendsportfest und Kreismeisterschaften Lauf/Sprung

Beitrag vom 04.05.2019 20:40 Uhr
8. Kinder- und Jugendsportfest und Kreismeisterschaften Lauf/Sprung

M. Mustermann, M. Mustermann und M. Mustermann (alle W9) haben am 4.5. beim 8. Kinder- und Jugendsportfest der DJK Aschaffenburg ihren ersten Fünfkampf, bestehend aus 40m Papphürdenlauf, 30m fliegend, beidhändigem Medizinballstoßen, Hochsprung frontal in die Weitsprunggrube und einem Stadioncross, in der Kinderleichtathletik bestritten.

Da es zunächst dauerhaft regnete und sehr kalt war, durfte mit den ersten drei Übungen in die Halle ausgewichen werden. Daher waren auch die Laufstrecken verkürzt.

Hochsprung und der Crosslauf fanden dann im Stadion statt, als es endlich nicht mehr regnete.

Bei den Kreismeisterschaften schaffte W13-Athletin M. Mustermann im Hürdensprint der Klasse W14 mit 13,37 Sekunden die A-Qualifikation für die Bayerischen Meisterschaften.

M. Mustermann übersprang 1,43 Meter im Hochsprung und schaffte ebenso die B-Quali für die Bayerischen Meisterschaften wie ihr Bruder M. Mustermann, der 1,63 Meter übersprang.

M. Mustermann lief starke 14,07 Sekunden über 100 Meter.

Bilder Ergebnisliste

Trainingslager in Cesenatico

Beitrag vom 23.04.2019 19:40 Uhr

15 LA-Team-Mitglieder verbrachten die Zeit vom 13. bis zum 23. April im Trainingslager in Cesenatico an der italienischen Adria-Küste.
Basislager war wie (fast) immer das Hotel Riz.

Vorwiegend am Strand und im großen Park wurden die Grundlagen für die bevorstehende Freiluftsaison gelegt.

Am trainingsfreien Gründonnerstag stand auch wieder ein Besuch im Freizeitpark Mirabilandia auf dem Programm.

Bilder

Sportlerin des Tages

LA-Team-Termine