Leichtathletik in Alzenau

Kreis-Staffelmeisterschaften in Stockstadt

Beitrag vom 02.06.2017 20:10 Uhr

Insgesamt sieben Staffeln brachte das LA-Team bei den Kreis-Staffelmeisterschaften am 30.5. in Stockstadt an den Start.

Kreismeister-Titel konnten sich die 4x75-Meter-Staffel der männlichen Jugend U14, die 4x50-Meter-Staffel der weiblichen Kinder U12 und die 3x800-Meter-Staffel der weiblichen Jugend U16 sichern.

Auf dem Treppchen standen auch die 3x800-Meter-Staffel der männlichen Jugend U14 (Platz 2), die 3x800-Meter-Staffel der weiblichen Kinder U12 (Platz 2), die zweite 4x50-Meter-Staffel der weiblichen Kinder U12 (Platz 3) und die 4x50-Meter-Staffel der männlichen Kinder U12 (Platz 3).

Bei den gleichzeitig ausgetragenen Unterfränkischen Meisterschaften über die Langhürden holte sich **** den Vizetitel über die 400-Meter-Hürden-Strecke der weiblichen Jugend U18.

Ergebnisliste

Unterfränkische Einzelmeisterschaften

Beitrag vom 28.05.2017 19:45 Uhr
Unterfränkische Einzelmeisterschaften

Bei den Unterfränkischen Einzelmeisterschaften am 27. und 28. Mai in Kitzingen sorgte **** aus Alzenauer Sicht für das Highlight. Er steigerte seine persönliche Bestleistung im Hochsprung auf 1,87 Meter und holte sich damit den Titel in der männlichen Jugend U18.

Titelsammler Nummer eins war ****. Er konnte sich in der Klasse M14 die Titel im Weitsprung, Kugelstoß und Diskuswurf sichern. Außerdem wurde er Zweiter im Hochsprung und Dritter im Speerwurf.

**** holte sich den Titel im Hochsprung der Klasse W15. Im Weitsprung wurde sie Zweite, im 100-Meter-Sprint Siebte.

Den Titel im 800-Meter-Lauf der weiblichen Jugend W14 sicherte sich **** in neuer persönlicher Bestzeit.

**** wurde Zweite im Hochsprung in der weiblichen Jugend U18.

Bilder Ergebnisliste

Unterfränkische Meisterschaften Blockmehrkampf

Beitrag vom 21.05.2017 08:55 Uhr
Unterfränkische Meisterschaften Blockmehrkampf

Einziger Teilnehmer des LA-Teams bei den Unterfränkischen Meisterschaften in den Blockmehrkämpfen am 20.5. in Schweinfurt war ****.

Er ging im Block Sprint/Sprung der Altersklasse M13 an den Start und sammelte mit 10,62 Sekunden im 75-Meter-Sprint, 10,68 Sekunden über 60 Meter Hürden, 4,64 Meter im Weitsprung, 1,36 Meter im Hochsprung und 31,04 Meter im Speerwurf insgesamt 2.266 Punkte.

Damit sicherte er sich mit über 200 Punkten Vorsprung den Titel des Unterfränkischen Meisters.

Ergebnisliste

Kreismeisterschaften Sprint/Sprung

Beitrag vom 15.05.2017 20:10 Uhr

Insgesamt sieben Titel holten sich die Athleten des LA-Teams bei den Kreismeisterschaften in den Sprint- und Sprungdisziplinen, die am 13.5. in Aschaffenburg stattfanden.

Jeweils zwei Titel holten sich **** (Weit- und Hochsprung W15) und **** (Weit- und Hochsprung M14).

**** gewann den Hochsprung WJ U18, **** den Weitsprung W14 und **** den Hochsprung MJ U18.

Weitere Platzierungen in den Medaillenrängen:
**** (3. Platz 300 m M15, 3. Platz Hochsprung M15) und **** (2. Platz 80 m Hürden M14).

Bei den Kreis-Förderwettbewerben gab es folgende Ergebnisse:
**** (1. Platz Vierkampf W11), **** (2. Platz Block Lauf M13), **** (3. Platz Vierkampf W11) und **** (4. Platz Vierkampf W11).

Ergebnisliste

Unterfränkische Meisterschaften Stabhochsprung

Beitrag vom 11.05.2017 20:20 Uhr
Unterfränkische Meisterschaften Stabhochsprung

Am 10. Mai fanden in Höchberg die Unterfränkischen Meisterschaften im Stabhochsprung statt.

Vom LA-Team waren **** und **** am Start.

**** übersprang 3,10 Meter und gewann damit den Titel in der Klasse U18.

**** schaffte 2,80 Meter und holte sich damit den Titel in der Klasse M14.

Bilder Ergebnisliste